Kategorien
Gastronomie

Chambinzky

[ BarKultur ]

Im “Theater Chambinzky” geben sich Theater- und Bar-Kultur die Hand. Die hohen Räume und die lange Theke bieten den gebührenden Rahmen für einen Aperitif vor dem Theaterbesuch – genauso wie für den genussvollen Cocktail am späten Abend.

IMG_0159_1100x660_4

[ Vorhang auf ]

Loungig, lässig – und lang: die Bar bildet den Mittelpunkt des Raums und ist das kommunikative Herz des Chambinzky. Massive, warme Eiche bietet eine Bühne für coole Cocktails, Schwarzstahl und große Spiegelflächen haben im Zusammenspiel mit akzentuiertem Licht ihren großen Auftritt.

Bilder: Oliver Mack

Kategorien
Ladenbau

Oberndorfer

[ Mode in der Mälzerei ]

In einer ehemaligen Mälzerei präsentiert die Boutique Oberndorfer hochwertige Damenmode. Das besondere Ambiente galt es, bei der Gestaltung der Einrichtung herauszuarbeiten und zu unterstreichen.

bearbeitet_IMG_5277_1060x1340

[ Das Besondere ]

“Mode und Schuhe für Frauen, die das Besondere lieben.” – das ist der Leitsatz der Boutique. Besonders ist auch die Ladeneinrichtung, die den Kontrast zwischen Alt und Neu für eine spannende Inszenierung nutzt.

[ Die Schlichtheit ]

Trotz ihres ganz eigenen Charakters hält sich die Einrichtung im Hintergrund und lässt die Produkte wirken. Helle Töne schaffen in Verbindung mit Holz eine freundliche Atmosphäre. Pulverbeschichteter, schwarzer Stahl setzt Akzente. 

bearbeitet_IMG_5218_1060x1340
bearbeitet-IMG_5349_1340x800
Kategorien
Ladenbau

NoRegrets

[ Raum für Trends ]

„NO REGRETS“, der Name des Concept Stores in Würzburg steht für die Idee dahinter – und das Lebensmotto der Eigentümerin: Im Hier und Jetzt leben, das Positive aus jeder Lebens-lage ziehen und nichts bereuen. Für den Shop heißt das: Jeder Kunde soll lange Freude an seiner Auswahl aus Kleidung und Wohnaccessoires haben. Dem kreativen Mix aus Produkten und hochwertigen Materialen bietet die Einrichtung eine passende Kulisse.

DP3A5187_2200x1320px

[ Warm Welcome ]

Bunt, lebendig, mutig – so lässt sich die Einrichtung und das Credo des Ladens beschreiben. Schon beim Eintreten wird klar: Hier werden Trends gelebt.

[ Ruhezone ]

Die stylische Sitzecke lädt zum Verweilen ein. Eine kleine Ruhezone in der sonst dynamischen Atmosphäre.

DP3A5125_2200x1320px
DP3A5213_1060x1340px

[ Kreative Raumtrennung ]

Ein Metall-Vorhang dient als kreativer Raumtrenner zum Dessous-Bereich. Dezente Sichtbetonwände und pulverbeschichtete Regale überlassen den Produkten die Bühne.

DP3A5215_1060x1340px
[ Séparée ]
DP3A5187_2200x1320px

[ Gegensätze ]

Holz, Stahl und Fliesen: Aus dem Spiel verschiedener Materialien und Farben entsteht ein kreatives Spannungsfeld. Die pastelligen Wände sorgen für einen ruhigen Gegenpol.

[ Moderne Strukturen ]

Am Ende des Shopping-Erlebnisses wartet als optisches Highlight die Theke in moderner Fliesen-Optik. Ein Statement – genau wie die Produkte, die dort ihren Besitzer wechseln.

DP3A5227_1380x820px
Kategorien
Ladenbau

Breuninger

[ The place to b(e) ]

Inspiration, Verwandlung, Erlebnis – all das macht das neue Raumkonzept “b-place” möglich, entwickelt von DIA-Dittel Architekten für das Mode- und Lifestyleunternehmen Breuninger. Die Konhäuser Werkstätten durften diesen innovativen und multifunktionalen Ansatz im Nürnberger Haus umsetzen. Entstanden sind Flächen, die nicht nur Produktpräsentation und Imagekampagnen Raum geben, sondern auch den perfekten Rahmen für Events bieten.

BR-reOpening-0197_1340x800

[ Flexible Flächen ]

Die Gestaltung der Flächen ist nicht zuletzt so flexibel, weil auch die Module selbst sich ihrer Umgebung anpassen. Dank ihrer chrombeschichteten Oberfläche – in einer kühlen Variante oder in warmen Goldtönen – fügen sich die Kuben optimal ein und bilden den Rahmen für eine im wahrsten Sinne facettenreiche Inszenierung.

[ Markante Module ]

Das Konzept bietet einen Baukasten mit flexiblen Komponenten für alle Raumdimensionen. Die Module sprechen trotz ihrer Schlichtheit ein ganz eigene Designsprache. Die Kuben werden per Stecksystem zur Kulisse für unterschiedlichste Einsätze, hängende Rahmenmodule lassen sich über ein Deckenraster individuell kombinieren, verschieben und versetzen.

BR-reOpening-0192_1340x800

[ Sichtbarer Service ]

B-CUSTOMIZED – so lautet das Motto des neuen Visible Tailoring Service in der Herrenabteilung. Hier können Kunden ihre Kleidung individuell anpassen oder neu gekauften Hemden kostenfrei personalisieren lassen. Die pulverbeschichteten, dunklen Streben schaffen Werkstattcharakter bei maximaler Transparenz.

Kategorien
Objekt

Golf Club Würzburg

[ Mehr Drive! ]

Als einer der “Leading Golf Clubs Germany” verfügt der Golf Club Würzburg über Anlagen auf Topniveau. Nun genügt auch das Abschlagsgebäude auf der Driving Range höchsten Ansprüchen. Seit seiner Renovierung durch die Konhäuser Werkstätten bietet es Golfenthusiasten bei Wind und Wetter, bei brennender Sonne oder in den späten Abendstunden hervorragende Bedingungen fürs Training.

_DSR9218-1S_WEBVERSION_1340x800

[ Upgrade ]

Die elegante Verkleidung aus lasierter Fichte wertet das Range-Gebäude optisch auf. Große Spiegel helfen den Golferinnen und Golfern, ihre Haltung zu korrigieren und ihren Schwung zu verbessern. Das passende “Outfit” bekam auch der neue Pavillon des Golfausstatters gleich neben der Driving Range.

[ Warm-up ]

Ein Ort zum Aufwärmen – nicht nur vor dem Spiel. Denn Flutlicht und Heizstrahler ermöglichen nun auch das Training bei kalten Temperaturen und bis spät in den Abend hinein.

Bilder: Thomas Berberich, Würzburg

_DSR9215-1S_ENTSA_HIRES_1340x800
Kategorien
Objekt

Privathaus am Hubland

[ Heim in Holz ]

Ein Zuhause schaffen, das bei aller Klarheit und Geradlinigkeit auch Wärme und Behaglichkeit ausstrahlt – das war das Ziel von Studio Riva für diese Privatwohnung in der Baugemeinschaft Hubland Nord. Die Konhäuser Werkstätten führten die Entwürfe in moderner Holzbauweise aus. Das Ergebnis: elegantes Design, das dem Alltag gewachsen ist.

DSCF8490_1060x1340

[ Ein Hoch aufs Bett ]

Auf den Hochbetten in den Kinderzimmern können sich kleine Abenteurer austoben, bevor sie sich dann am Abend ermattet in ihre heimelige Höhlen zurückziehen.

[ Alles an Bord ]

In den integrierten Regalen hat der Nachwuchs alles jederzeit griffbereit: Bücher, Stofftiere, Hörspiele. Das duftende, weiche Fichtenholz sorgt für eine warme Atmosphäre.

Bilder: Michael Lindt

DSCF8526A_1340x800
Bib6_1340x800
[ Liebe zum Lesen ]

[ Stau(t)raum ]

Ein Traum für alle, die viele Bücher – und mehr – verstauen wollen ist die Bibliothek.

[ Gastspiel ]

Sogar ein Gästebett versteckt sich hinter der Bücherwand, das auch bei spontanen Übernachtungen schnell ausgeklappt ist.

Bib1_1340x800

[ Anziehend ]

Die Garderobe ist multifunktional. Sie integriert die Eingangstüre, die Licht- und Sprechanlage, eine Sitzgelegenheit und – wieder – jede Menge Stauraum. Indirekte Beleuchtung sorgt für angenehmes Licht im Eingangsbereich.

DSCF8708B_1060x1340
[ Willkommen ]
Kategorien
Objekt

Einzelanfertigungen

[ Einzigartig ]

Ein Regal? Ein Couchtisch? Eine Stele für Feuerholz? Auch bei Einzelanfertigungen verlieren die Konhäuser Werkstätten das Große und Ganze nicht aus dem Auge. Die Möbel fügen sich harmonisch in den Raum ein.

IMG_6063_1060x1340

[ Eine Linie ]

Die puristische Stele aus Schwarzstahl zitiert nicht nur das elegante Design des Kamins, sondern macht ganz nebenbei das Feuerholz zum Raumobjekt. 

Kategorien
Objekt

Wohnhaus

[ Leben mit Kunst ]

Dieses Wohnhaus ist ein haptisches Erlebnis: Hochwertige Naturmaterialien strahlen Luxus und Entspannung aus. Sie spielen die Hauptrolle und lassen dennoch außergewöhnlichen Kunstobjekten Raum zum Wirken. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild zum Wohlfühlen.

_DSC7934a_2200x1320
_DSC7770a_2200x1320
[ Gut kombiniert ]

_ Fein abgestimmt

Die Farben der Einrichtung harmonieren optisch, während die Materialien haptische Kontraste bilden.

_ Clever geplant

Die Garderobe ist genau auf die Bedürfnisse der Hausherren abgestimmt.

_DSC7792a_1060x1340
_DSC7732a_1060x1340

_ Natur pur

Dunkles Holz und Naturstein in warmen Farben sorgen selbst im Bad für eine wohnliche Atmosphäre.

_ Passgenau

Exakte Planung und millimetergenaue Ausführung sind der Einrichtung anzusehen.

_DSC7927a_1_1060x1340
[ Aus einem Guss ]
Kategorien
Objekt

Immobilienbüro

[ Kompetenz vermitteln ]

Das Familienunternehmen Ruppert Immobilien betreut große und kleine Wohnprojekte aus einer Hand – von der Bauträgerschaft, über die Verwaltung bis zur Vermietung. Für Mitarbeiter und Kunden sollte in den Würzburger Büroräumen ein angenehmes Umfeld geschaffen werden. 

210618_RI_Architektur_RGB_2_1060x1340
[ Willkommen ]

_ Sympathisch

Die kundenorientierte Arbeitsweise des Unternehmens spiegelt sich auch im repräsentativen Eingangsbereich wider.

_ Strukturiert

Das pulverbeschichtete Sideboard sorgt für Ordnung.

210618_RI_Architektur_RGB_26_1060x1340
210618_RI_Architektur_RGB_23_1340x800

_ Geradlinig

Dank klarer Linien, Formen und einer einheitlichen Farbgebung können ebenso klare Gedanken gefasst und komplexe Projekte umgesetzt werden.

210618_RI_Architektur_RGB_5_1340x800
[ Teamwork ]
210618_RI_Architektur_RGB_1_1340x800

_ Freundlich

Arbeiten und Besprechen in einem: Die Einrichtung der Büroräume wirkt durch ein einheitliches, stimmiges Mobiliar aufgeräumt. Helle Töne schaffen ein angenehmes Arbeitsumfeld.

_ Durchdacht

Der große Schrank, der Farbe und Textur der Stühle aufgreift, bietet viel Stauraum.

210618_RI_Architektur_RGB_28_1340x800
210618_RI_Architektur_RGB_4_1340x800

_ Einladend

An der maßgeschneiderten Küchenzeile lässt sich neben Kaffee und Tee auch das Mittagessen zubereiten. Die schlichten Farben und Formen strahlen Ruhe aus – so lässt sich die Pause genießen.

210618_RI_Architektur_RGB_25_1060x1340
Kategorien
Objekt

Penthouse

[ Ein Penthouse als Refugium ]

Ein Penthouse, in dem die Seele zur Ruhe kommt und die Beine ins Sofa sinken. Dunkle Farbtöne und erlesene Materialien schaffen einen Rückzugsort, der allein genauso gut genossen werden kann wie an langen Abenden mit guten Freunden.

IMG_5665_2200x1320
IMG_5704_1060x1340

_ Offen für Gäste

Die offen gestaltete Küche ist ein kommunikativer Platz für lange Abende mit guten Freunden.

_ Geschlossenes Konzept

Die Farb- und Materialwelt setzt sich konsequent im Badezimmer fort.

IMG_5752_1060x1340
IMG_5936_2200x1320